Lokale Kampagnen

Der Schlüssel zur Klimawende – vor der eigenen Haustür

Zum Inhalt scrollen

Klimaschutz selber machen

Kohlekraftwerke abschalten, der Gaslobby den Geldhahn zudrehen oder klimafreundliche Wärmeversorgung sicherstellen: Lokale Kampagnen können die Klimapolitik vor Ort entscheidend verändern und so einen wertvollen Beitrag zum nötigen Klimaschutz leisten.

Aktionsbild Klimabegehren Flensburg Aktionsbild Klimabegehren Flensburg

Klimabegehren Flensburg

Aktionsbild Klimaentscheid Darmstadt Aktionsbild Klimaentscheid Darmstadt

Klimaentscheid Darmstadt

Aktionsbild Klimawende Köln Aktionsbild Klimawende Köln

Klimawende Köln

Aktionsbild Hannover Erneuerbar Aktionsbild Hannover Erneuerbar

Hannover Erneuerbar

Aktionsbild Tschüss Erdgas Aktionsbild Tschüss Erdgas

Tschüss Erdgas! (Potsdam)

Wir geben den Anstoß...

Unsere Kampagnen

Wasserstoff nicht verheizen!

Kein Wasserstoff in der kommunalen Wärmeplanung! Viele Kommunen planen, teuren Wasserstoff ineffizient zu verheizen. Mit einer bundesweiten Kampagne gehen wir dagegen vor.

Mehr lesen

Stadtwerke raus aus der Gaslobby!

Mehr als 100 Stadtwerke waren Mitglied im Gaslobbyverband „Zukunft Gas. Mit einer medienwirksamen Kampagne forderten wir die Stadtwerke zum Austritt auf – mit Erfolg!

Mehr lesen

Solarsteckbrief für bayerische Gemeinden

In vielen Städten geht der Solarausbau viel zu langsam voran. Bei uns können Sie mit wenigen Klicks einen Solarsteckbrief für Ihren Wohnort erstellen und damit das Thema PV-Ausbau auf die lokale Agenda setzen.

Mehr lesen

Aktiv werden

Zum Beratungsangebot

Sie wollen aktiven Klimaschutz in Ihrer Gemeinde einfordern? Wir beraten Sie engagiert, kompetent und kostenlos.

Mehr lesen

Her mit dem Material!

Tipps zum Unterschriften sammeln, für Pressearbeit, Gespräche mit Politiker:innen und vieles mehr: Wir haben das passende Material für Ihre Kampagne!

Mehr lesen

Aktuelle Meldungen

Rechtsgutachten bestätigt: Kommunale Wärmeplanung mit Wasserstoff zum Heizen ist derzeit nicht verantwortbar

Energie und Klima

– Obwohl Wasserstoff zum Heizen viel zu knapp und teuer sein wird, wirbt die Gasbranche bei lokalen Energieversorgern und Kommunen dafür. Unser Gutachten zeigt nun: Kommunale Wärmeplanungen mit Wasserstoff zum Heizen sind auch aus rechtlicher Sicht derzeit nicht verantwortbar.

Rechtsgutachten bestätigt: Kommunale Wärmeplanung mit Wasserstoff zum Heizen ist derzeit nicht verantwortbar

Green Deal in Gefahr: Ohne die EU kein Klimaschutz

Energie und Klima

– Vom Ausbau der erneuerbaren Energien über das europäische Heizungsgesetz bis hin zur Energieeffizienz: Die Klima- und Energiepolitik der Europäischen Union entscheidet mit über die politische Agenda in den Mitgliedsstaaten. Doch bisher genügen weder Ziele noch Maßnahmen der EU, um Europa auf 1,5-Grad-Kurs zu bringen. Bei der Europawahl am 9. Juni steht energie- und klimapolitisch viel auf dem Spiel.

Green Deal in Gefahr: Ohne die EU kein Klimaschutz

Stoppen Sie das Klimagift, Cem Özdemir!

Energie und Klima

– Die Bundesregierung muss dringend dafür sorgen, dass der Einsatz von SF-Gas in Deutschland die globale Klimakrise nicht weiter anheizt. Unseren offenen Brief mit dieser Forderung brachten wir dem zuständigen Minister Cem Özdemir vergangene Woche persönlich vorbei.

Stoppen Sie das Klimagift, Cem Özdemir!
Zurück nach oben